Dysphagie und Trachealkanülenmanagement

Inhalt der Fortbildung:

 

- kurzer Einstieg in die Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie der Atmung

 

- eine videogestützte Übersicht über die verschiedenen Tracheotomieverfahren (chirurgisch, dilatativ n. Ciaglia, Fantoni, Griggs, PercuTwist)

 

- mögliche Früh- und Spätkomplikationen im Rahmen der Langzeittracheotomie

 

- Vorstellen verschiedener Trachealkanülentypen, deren Indikation

 

- Vor- und Nachteile aus neurorehabilitativer Sicht

 

- pflegerische Maßnahmen (auch für Therapeuten von Nutzen)

 

- Notfallmaßnahmen

 

- intratracheales und oropharyngeales Absaugen

 

- Vorstellen eine s in der klinik Kipfenberg angewandetes Ablaufschema des Trachealkanülenmanagements bis hin zur Dekanülierung

 

Alle Themen werden durch viele videogestützte Fallbeispiele veranschaulicht.

 

Kursleitung:   Rainer Linden, Logopäde/

                       zertifizierter FEES Ausbilder der DGN

 

Termin:           20.11. - 21.11.2020

 

Kursgebühren: 250€

 

Teilnehmer:       Therapeuten und Pflege

 

Mindesteilnehmerzahl: 8

Hier finden Sie uns

Multidisziplinäres Fortbildungszentrum
Heinrich-Schütz-Str. 58
09130 Chemnitz

Kontakt

E-Mail: info@mdfbz.de

Telefon: 0177/2437086

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Multidisziplinäres Fortbildungszentrum