IBITA anerkannter Bobath Grundkurs

Grundkurs in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen. 

 

Das Bobath – Konzept ist ein Ansatz zur Problemlösung in der Befundaufnahme und Behandlung von Individuen mit Störungen von Funktion, Bewegung und Haltungskontrolle verursacht durch eine Läsion im ZNS.

Der Behandlungsprozess ist individuell auf die bio-psycho-sozialen Bedürfnisse des Menschen abgestimmt.

 

Inhalte:

           - Geschichte, Entwicklung und die sich verändernden Prinzipien des Bobath-Konzeptes

           - Neuroanatomie, -physiologie und -pathologie in Bezug auf die individuellen Probleme     

             von Patienten

           - Analyse Normaler Bewegung und den daraus resultierenden Abweichungen im Alltag

           - Befundaufnahme als fortlaufenden Prozess in Verbindung mit der Behandlung

           - Benutzung von funktionellen standardisierten Messverfahren

           - Verständnis der Bedeutung der ICF für Befund und Therapie

           - Erarbeitung eines individuellen Therapieansatzes

 

 

Nach den internationalen Bestimmungen für IBITA-anerkannte Grundkurse werden praktische und schriftliche Lehr-Lernziel-Kontrollen durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss des Bobath-Grundkurses wird ein IBITA-Zertifikat ausgehändigt

(dies berechtigt Physiotherapeuten zur Abrechnung der Zertifikatsposition 20710).

 

2019

Kursleitung:    Rainer Schönhut, IBITA anerkannter Bobath Aufbaukurs Instruktor

 

Termin:           Teil 1: 15.07. - 19.07.2019

                                 22.07. - 26.07.2019

                        Teil 2: 02.12. - 06.12.2019 

 

Kursdauer:      15 Tage (verteilt auf 2 Teile)

 

Teilnehmer:     - Physio- und Ergotherapeuten/-innen mit mindestens einem Jahr

                           Berufserfahrung

                        - andere Berufsgruppen, wie Logopäden/-innen, Ärzte/-innen und

                           Pflegeberufe können nach Rücksprache mit der Kursleitung

                           ebenfalls teilnehmen

 

Kursgebühren:    1450€

Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

2020

Kursleitung:    Rainer Schönhut, IBITA anerkannter Bobath Aufbaukurs Instruktor

 

Termin:           Teil 1: 14.09. - 18.09.2020

                                 21.09. - 25.09.2020

                        Teil 2: 22.02. - 26.02.2021 

 

Kursdauer:      15 Tage (verteilt auf 2 Teile)

 

Teilnehmer:     - Physio- und Ergotherapeuten/-innen mit mindestens einem Jahr

                           Berufserfahrung

                        - andere Berufsgruppen, wie Logopäden/-innen, Ärzte/-innen und

                           Pflegeberufe können nach Rücksprache mit der Kursleitung

                           ebenfalls teilnehmen

 

Kursgebühren:    1500€

Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

Hier finden Sie uns

Multidisziplinäres Fortbildungszentrum
Heinrich-Schütz-Str. 58
09130 Chemnitz

Kontakt

E-Mail: info@mdfbz.de

Telefon: 0177/2437086

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Multidisziplinäres Fortbildungszentrum